Englisch

Die Fachschaft stellt sich vor...

Englisch wird ab Klasse 5 bis Klasse 10 verbindlich im Umfang von 3-5 Schulstunden pro Woche unterrichtet. In der Oberstufe kann es wie alle anderen Fremdsprachen 5-stündig auf erhöhtem Anforderungsniveau oder 3-stündig auf grundlegendem Niveau belegt werden.

Lehrkräfte: Herr Aisch, Frau Beuther, Frau Herzig, Herr Kraft, Frau Ehm, Frau Rowold, Herr Scheffler, Frau Schuchhardt (FS-Vorsitz), Frau Teubner, Frau Wiedermann

Die englische Sprache ist heutzutage in jedem Bereich unseres täglichen Lebens existent. Kinder und Jugendliche kommen schon früh mit ihr in Berührung, ob durch Musik, Fernsehen oder die sozialen Netzwerke. Selbst die deutsche Sprache ist mittlerweile mit einer Vielzahl englischer Worte gespickt, die aus dem Alltag heute nicht mehr wegzudenken sind. Wer hat nicht schon mal eine Datei aus dem Internet gedownloadet oder sich Tickets für ein Konzert gekauft? Die Verschmelzung der beiden Sprachen nimmt man teilweise nicht mehr wirklich wahr. Die englische Sprache umgibt die heutigen Kinder und Jugendlichen stets und ständig. Sei es in Filmen, der Musik, der Werbung oder in Computerspielen und sozialen Netzwerken. Umso wichtiger ist es daher, die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg in und durch die englischsprachige Welt zu begleiten, ihnen neben der Vermittlung von Vokabeln und Grammatik auch Hintergrundinformationen zu Land, Leuten, Kultur und Geschichte anzubieten, kulturspezifische Handlungsweisen, Traditionen und Bräuche näherzubringen und sie auf spezielle Stolpersteine in der englischen Sprache hinzuweisen.
Die Fachschaft Englisch des Liborius-Gymnasiums, unter dem Vorsitz von Frau Schuchardt, stellt sich den heutigen Ansprüchen und vereint die traditionellen Gepflogenheiten des Spracherwerbs mit den modernen medialen Möglichkeiten der heutigen Zeit. Am Liborius-Gymnasium wird sehr viel Wert auf mündliche Konversation und Diskussion gelegt.  Als Grundlage für den Unterricht dient für die Klassenstufen 5 bis 9 die Lehrbuchreihe „Access“ des Cornelsen Verlages und für die Jahrgänge 10 bis 12 die Reihe „Pathway“ des Schöningh Verlages.

Informationen zu Zielen des Englischunterrichtes und zum Fach Englisch

Mehr

Englisch in Klasse 5/6

Mehr

Englisch in Klasse 7-9

Mehr

Englisch in Klasse 10-12 (Sekundarstufe II)

Mehr

Besondere Auszeichnung für Gewinnerinnen im Bundesfremdsprachenwettbewerb

Im Anschluss an eine virtuelle Siegerehrung anlässlich der sehr erfolgreichen Teilnahme am Bundesfremdsprachenwettbewerb 2020/2021 wurde den vier Schülerinnen Nele Schwabe, Femi Schmidt, Jona Mehring (Klasse 7) und Nelly Hitschfeld (Klasse 10) des Liborius-Gymnasiums ein Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Dessau-Roßlau zuteil.
 
Am Freitag, den 11.06.2021 besuchten Herr Krause als Dezernent für Gesundheit, Soziales und Bildung sowie Frau Wendeborn als Leiterin des Amtes für Bildung und Schulentwicklung der Stadt stellvertretend für den Oberbürgermeister die stolzen Preisträgerinnen, um ihnen Glückwünsche und einen Büchergutschein zu überreichen.

In entspannter Atmosphäre und im Beisein des Schulleiters, Herrn Kraft, und der betreuenden Englischlehrerin, Frau Schuchhardt, bekamen die Siebtklässlerinnen die Gelegenheit, ihre Arbeit am 'fantasy'reichen Hörspiel 'The Elementrics' vorzustellen, bei dem vier Teenager, die die 4 Elemente beherrschen, aufgrund einer alten Legende die Welt retten müssen. Dafür erhielten sie den 1. Landespreis in der Kategorie TEAM Schule.

Den 3. Landespreis und Sonderpreis in der Kategorie SOLO Englisch erhielt Nelly Hitschfeld aus der Klasse 10 für ein Video über menschliche Beziehungen und wie sie unser tägliches Miteinander beeinflussen sowie das Verfassen eines kreativen Blogeintrags, indem über ein fiktives Treffen mit Queen Elizabeth II berichtet wurde.

Karin Schuchhardt, Fachschaft Englisch des Liborius-Gymnasiums, 14. Juni 2021

Die Preisträgerinnen mit den Ehrengästen
Herr Krause bei der Preisübergabe an Nelly