Sozialkunde

Die Fachschaft stellt sich vor...

Sozialkunde wird in Klasse 8 und 9 im Umfang von 2 Schulstunden pro Woche unterrichtet. In den Klassen 10-12 ist es wie Geografie Wahlpflichtfach. Eines der beiden Fächer muss bis zum Abitur 2-stündig belegt werden.

Lehrkräfte: Herr Herbst, Herr Meyer (FS-Vorsitz), Frau Thurow, Herr Wünsch
 


Charta der Toleranz besucht das Libo

Im Februar 2019 machte die CHARTA DER TOLERANZ des Bündnisses GELEBTE DEMOKRATIE mit einer kleinen Ausstellung Halt im Libo. In den Jahren 2015-2018 haben über 800 Bürgerinnen und Bürger der Stadt ihre Haltung zum Thema Toleranz formuliert. Diese Daten wurden wissenschaftlich aufgearbeitet und heraus kam die CHARTA. Sie beinhaltet vier Punkte bzw. Ziele, über deren Verständnis und Ausgestaltung mit den Schülerinnen und Schülern der achten und neunten Klassen debattiert wurde:

  1. Menschenwürde bewahren
  2. Aufklärung und Moderne leben
  3. Verantwortung übernehmen
  4. Lebensqualität gestalten

Die Schülerinnen und Schüler wurden durch Ralf Zaizek und Daniel Kutsche vom Bündnis Gelebte Demokratie durch den 90-minütigen Ausstellungsbesuch geführt. Dabei konnten nicht nur viele inhaltliche Fragen gekärt werden, sondern auch Hinweise ausgestauscht werden, wie wir alle selbst toleranter leben können. Im Anschluss erhielten sie die Möglichkeit, die Charta selbst zu unterschreiben. Zu den Unterstützern zählen namhafte Persönlichkeiten wir OB Peter Kuras und auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Montag, 18. März 2019

www.charta-der-toleranz.de